Euer Name lebt

Euer Name lebt

 24,50 inkl. MwSt.

Zur Geschichte der Juden in der Region Bersenbrück

Auf dem jüdischen Friedhof in Grothe bei Badbergen trägt der Sockel eines Grabsteins die Inschrift EUER NAME LEBT. Unter diesem Titel erscheint die erste Darstellung und Dokumentation der Geschichte der Juden in der niedersächsischen Region Bersenbrück ? in den Dörfern Alfhausen, Ankum, Badbergen, Berge, Bersenbrück, Gehrde, Vörden und Wulften.

Auf der Grundlage von Archivstudien und Gesprächen mit Zeitzeugen konnte die Autorin zahlreiche Familiengeschichten seit den Anfängen der Emanzipation im frühen 19. Jahrhundert rekonstruieren. Sie zeigt anschaulich, welche Widerstände die zugewanderten Juden zunächst zu überwinden hatten, ehe sie sich integriert fühlen konnten. Eingehend dokumentiert sie ihre Ausgrenzung nach 1933, ihre Vertreibung und Ermordung.

Der mit vielen Fotos und Faksimiles ausgestattete Band ist zudem ein Beitrag zur Sozialgeschichte der Juden im ländlichen Raum.

Artikelnummer: ISBN 978-3-932147-30-2 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

408 Seiten;
370 Abbildungen;
28 cm x 20 cm;
Paperback;
1. Auflage 1997;
9783932147302;

Zusätzliche Information

Untertitel

Zur Geschichte der Juden in der Region Bersenbrück

Autor

Maria von Borries

Autor 2
Herausgeber
Inhaltsverzeichnis