Der kleine Bestimmungsschlüssel

Startseite/Shop/Ohne Kategorie/Der kleine Bestimmungsschlüssel

Der kleine Bestimmungsschlüssel

 8,95 inkl. MwSt.

Was krabbelt da im Boden?

Boden ist viel mehr als nur „Dreck“. Er ist Lebensgrundlage von Tieren, Pflanzen und – natürlich – von uns, den Menschen. Im Boden kann man so Einiges entdecken! Es kribbelt und krabbelt unter der Blätterstreu. Sobald man nur etwas die Bodenoberfläche ankratzt, stößt man auf urtümlich anmutende Bodenbewohner.

Mit Hilfe des kleinen Bestimmungsschlüssels erhalten große und kleine Bodenforscher einen Überblick über die häufigsten Bodentiere. Der kleine Bestimmungsschlüssel ist als Ringbuch gelocht und wasserabweisend eingeschweißt. Über ein Register können sich die Bodenforscher leicht über die Fußanzahl der Tiere im Bestimmungsschlüssel orientieren. Auf den einzelnen Vorderseiten sind die jeweiligen Tiere vergrößert und zusätzlich auch in Originalgröße zu sehen. Durch Symbole können

auch die Kinder, die noch nicht lesen können, das Tier benennen. Eine kurze Beschreibung über die Lebensweise und Besonderheiten findet sich auf der Rückseite.

Der kleine Bestimmungsschlüssel richtet sich an große und kleine Bodenforscher, die das Leben unter ihren Füßen genauer kennenlernen möchten.

Besonders innovativ ist der kleine Bestimmungsschlüssel, da die bisher existierenden Bestimmungsschlüssel vor allem für kleine Bodenforscher meist ungeeignet sind.

Zusammen tauchen wir ein in die unbekannte Welt des Bodens – seid gespannt und lasst euch überraschen!

Homepage: http://www.al.hs-osnabrueck.de/bodenkoffer.html

Hier erfahrt ihr mehr über den kleinen Bestimmungsschlüssel und das Projekt des BodenKoffers.

Beschreibung

56 Seiten;
0,130 kg;
14,5 cm lang x 14,5 cm breit x 1,0 cm hoch;
1. Auflage 2013;
9783899461923;

Zusätzliche Information

Untertitel

Was krabbelt da im Boden?

Autor

Museum am Schölerberg Osnabrück

Autor 2
Herausgeber