Das eigene Rezeptbuch gestalten – Schulpraktikum bei Rasch

//, News/Das eigene Rezeptbuch gestalten – Schulpraktikum bei Rasch

Das eigene Rezeptbuch gestalten – Schulpraktikum bei Rasch

„Irgendwas mit Medien“ – dieses ist der Wunsch vieler junger Menschen für den späteren Beruf. Doch was genau kann man in der Medienwelt machen? Als erfolgreiches Medienunternehmen ermöglichen wir Schülern vielfältige Einblicke in die Arbeitswelt einer hochmodernen Druckerei.
Vom 9. bis 20. April 2018 hatte dieses Mal Joshua im Rahmen eines zweiwöchigen Praktikums der Klasse 9 der Oberschule Neuenkirchen die Möglichkeit den Beruf des „Mediengestalter/in für Digital und Print“ kennen zu lernen. Hier konnte er einen intensiven Einblick in die tägliche Arbeit des Desktop-Publishings bekommen. Vom Daten prüfen über „Ausschießen“ und das Erstellen von Kontrakt- und Formproofs bis zur vollautomatischen Plattenerstellung lernte er die einzelnen Arbeitsschritte einer modernen Druckvorstufe kennen.
Als großes Praktikumsprojekt konnte Joshua sein eigenes Rezeptheft erstellen. Seine Lieblingsrezepte hatte er in einem Textverarbeitungsprogramm schon geschrieben und nun mußten die passenden Bilder noch in Photoshop bearbeitet und im „richtigen“ Format gespeichert werden. Die grafische Gestaltung erfolgte letztendlich in einem Layoutprogramm und nach der Überwindung kleinerer typografischer Hürden konnte Joshua sein Werk druckfrisch in den Händen halten.
Abgerundet wurden die zwei ereignisreichen Wochen durch einen Schnuppertag in unserem Drucksaal und der eigenen Buchbinderei.
„Wir freuen uns über engagierte Schüler wie Joshua, die mit Begeisterung in die spannenden Berufe der Medienbranche reinschnuppern wollen.“, so Ralf Kipker, Abteilungsleiter Digitale Druckvorstufe der Druckerei Rasch.
2018-04-24T15:08:02+00:00