News

11.05.2017

 

Neues Fundament für höchste Druckqualität

 

Aktuell beginnen die vorbereitenden Arbeiten für unsere neue Druckmaschine – eine Heidelberger Speedmaster XL 106-8+L



Diese Achtfarben-Offsetdruckmaschine mit Dispersionlackwerk steht für eine neue Maschinen-Generation von Druckmaschinen, die mit innovativen Lösungen bei höchster Effizienz und Flexibilität die von unseren Kunden benötigten Anforderungen bei maximaler Produktivität erfüllt.

 

 


Aktuell beginnen die vorbereitenden Arbeiten für die Fundamente, die eine schwingungsfreie und hochqualitative, stabile Produktion erlauben.
Installationsbeginn der neuen Maschine ist im August 2017.
Der Produktionsstart erfolgt ab September 2017.


Hier einige technische Daten:


18.000 Druckbogen pro Stunde im Wendebetrieb 4/4-farbig mit Dispersionslackierung


Optionales Stanzen und Perforieren


Konventioneller, Umwelt- und ressourcenschonender Offsetdruck mit pflanzenölbasierten Druckfarben


Keine umweltschädlichen und nicht mehr recyclebaren LED- und UV-Farben!

 

 

 

Weitere Informationen zu unseren neuen Maschinentechnologien erhalten Sie laufend auf unserer Internetseite – Besuchen Sie uns wieder!

 

 

 

09.09.2016

 

Abschied nach 44 Jahren.

 

Nach über 44 Jahren Betriebszugehörigkeit haben wir zum Ende Juni 2016 unsere liebe und sehr geschätzte Kollegin Waltraud Bardke aus dem Buchversand/Verlag in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Die Mitarbeiter haben sich von der beliebten und immer ansteckend fröhlichen Kollegin mit einem liebevoll vorbereiteten Präsentkorb und zahlreichen guten Wünschen verabschiedet. Von der Geschäftsleitung wurde Frau Bardke zu einem feierlichen Abendessen eingeladen.

 

Wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich für die immer angenehme Zusammenarbeit und wünschen Waltraud Bardke für den begonnenen Ruhestand viele schöne Stunden mit der Familie, Glück, Zufriedenheit und Gesundheit!

 

 

11.03.2016


Bramsche entwickelt sich immer weiter zu einer Top-Adresse für Geschäftsberichte:


Einmal Gold und einmal Platin; Die 1.000 besten Berichte aus 25 Ländern – und gleich 2 unserer Projekte sind mit 98 bzw. 99 von 100 möglichen Punkten unter den Top Preisträgern!

Opens external link in new windowhttps://finanzen.hessen.de/presse/pressemitteilung/finanzminister-dr-thomas-schaefer-hessen-hat-sich-souveraen-gegen-grosse


02.02.2016

 

Unsere Erweiterung der buchbinderischen Endverarbeitung ist im Herbst 2015 erfolgreich in Betrieb gegangen.

 

Auf unserer Planschneidestraße, mehreren Falzaggregaten der Marktführer Heidelberg und MBO sowie dem nagelneuen Hohner-Sammelhefter mit 6 Stationen und Umschlaganleger können wir jetzt noch schneller und flexibler Ihre Produkte in der gewohnten, herausragenden Rasch-Qualität zuverlässig für Sie fertigen.

Unter der Leitung des langjährig erfahrenen Buchbindermeisters Michael Funke stehen Ihnen 9 Mitarbeiter im 2-Schicht-Betrieb für die termingerechte Fertigung Ihrer Broschüren und Kataloge zur Verfügung.

 

Wir laden Sie sehr gerne zu einem persönlichen Besuch in unser Haus ein, um Ihnen die Anlagen, Abläufe und die Produktionsmöglichkeiten zu zeigen.

 

Sprechen Sie uns einfach an.

 


 

09.12.2015

 

Träume werden wahr – die Druckerei Rasch unterstützt Herzenswünsche-Song

Der bundesweit aktive Verein Herzenswünsche e.V. erfüllt schwerkranken Kindern und Jugendlichen deren langersehnte Wünsche. Die Arbeit der haupt- und ehrenamtlichen Helfer wird dabei fast ausschließlich durch Spenden finanziert, viele Prominente und Unternehmen engagieren sich für die gemeinsamen Ziele.

Die Osnabrücker Band „Glüxkinder“ hat jetzt den offiziellen Herzenswünsche-Song mit dem Titel „Träume werden wahr“ und das dazu gehörige Musikvideo aufgenommen. 100 % der Erlöse aus der Vermarktung des Songs kommen der Arbeit des Vereins Herzenswünsche zugute. Neben Prominenten wie The Boss Hoss, Katy Karrenbauer, Saltatio Mortis, Norbert Heisterkamp und Ingo Kantorek hat auch die Druckerei Rasch gemeinsam mit zahlreichen anderen Unternehmen die Realisierung dieses Musikvideos gerne unterstützt. Für die erfolgreiche Vermarktung des Songs drücken wir fest die Daumen!

Opens external link in new windowhttps://youtu.be/t_5Ai0fLcDs

10.05.2015

Überreichung der PSO-Zertifizierungsurkunde

Bereits zum 6. Mal in Folge hat das Team der Druckerei Rasch erfolgreich – und damit seit 2004 ohne Unterbrechung – die PSO-Zertifizierung nach ISO 12647-2 bestanden.



Bei der Übergabe der Zertifizierungsurkunde freuen sich über die erneute Auszeichnung die Verantwortlichen (vlnr) Sebastian Löw (Geschäftsführer), Ralf Kipker (Abteilungsleiter Digitale Druckvorstufe), Sven Kretzschmar (Abteilungsleiter Druck), Udo Eickelpasch (vdmno, als Überbringer der Urkunde) und Jörg Trennhaus (stellvertr. Abteilungsleiter Digitale Druckvorstufe).

27.05.2015

PSO-Zertifikat nach ISO 12346-2 erneuert

Bei uns in der Druckerei Rasch ist der PozessStandard Offsetdruck (PSO) eine bereits seit langem gelebte Praxis. Im Mai 2015 haben wir erneut erfolgreich ein Audit zur Einhaltung der Vorgaben absolviert.



Orientierung in der Druckindustrie

Der PSO beschreibt eine standardisierte, international gültige Verfahrensweise bei der Herstellung von Druckerzeugnissen. Die korrekte und aktuelle Bezeichnung des PSO lautet: DIN-ISO 12647-2 ProzessStandard Offsetdruck. Ziel ist dabei, den heute vielfach arbeitsteiligen Produktionsprozess so effizient wie möglich zu gestalten und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass Zwischen- und Endergebnisse eine immer vorhersehbare und planbare Farbqualität aufweisen.


Entstanden ist der PSO aus der Zusammenarbeit der deutschen Druck- und Medienindustrieverbände mit den Forschungsinstituten Fogra und UGRA. Mit seinen einheitlich definierten Verfahrensanweisungen und Kontrollelementen stellt der PSO in der Druckindustrie ein zentrales Instrument zur Prozesskontrolle und Qualitätssicherung dar. Und dient somit als eine sehr wichtige Orientierungshilfe und als „der“ Standard in der Druckindustrie.

Für Ihre Zufriedenheit lassen wir uns gerne messen
Als Print- und Mediendienstleister mit höchstem Anspruch an Qualität, Beratung und Service, lassen wir uns selbstverständlich gerne an diesen Kriterien messen. So sind wir durchgängig seit 2004 zertifiziert. Seitdem haben wir die regelmäßig stattfindenden Rezertifizierungs-Audits bereits mehrfach erfolgreich durchlaufen.

 

15.05.2015

Erfolgreiches Wachstum erfordert qualifizierte Mitarbeiter/-innen

Wir sind eine erfolgreiche, innovative und anerkannte Druckerei, die bei der Produktion von anspruchsvollen Katalogen, Broschüren und Werbedrucken immer am Puls der Zeit agiert. Unser Herz schlägt für Druckprodukte der besonderen Art, beste Dienstleistung und modernste Technik.

Für unser weiteres, erfolgreiches Wachstum und den Aufbau einer neuen Abteilung suchen wir Sie als


Leiter/in der Druckverarbeitung/Buchbinderei


sowie mehrere

Buchbinder/Medientechnologen (m/w) Druckverarbeitung


weitere Informationen unter www.raschdruck.de/unternehmen/jobs


04.08.201
4

25-jähriges Arbeitsjubiläum

 

Am 20. Juli 2014 erreichte Herr Robert Völkerding seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit als Drucker bei Rasch Druckerei und Verlag.

 

In einer kleinen Gratulationsfeier am 1. August hat sich die Geschäftsführung, die Produktionsleitung und die Abteilungsleitung bei Herrn Völkerding für seine Treue zum Unternehmen, seine guten Leistungen als Drucker, seine Flexibilität und seine Bereitschaft, sich immer mit Engagement den neuesten technologischen Entwicklungen der Branche zu stellen, bedankt. Bei bestem Wetter konnte das Jubiläum mit dem Jubilar und seiner Frau, der ebenfalls unser Dank gilt, mit einem Jubiläumsessen im Restaurant Surendorff kulinarisch abgerundet werden.

Wir wünschen Herrn Völkerding und uns noch viele gemeinsame erfolgreiche Jahre.

 

31.07.2014

Bester Nachwuchs in Mediengestaltung kommt aus dem Hause Rasch

 

Nach Ablauf Ihrer dreijährigen Ausbildung zur Mediengestalterin wurde Frau Kristin Schoppe für Ihre hervorragende Leistung im IHK Kammerbezirk Osnabrück/ Emsland/Grafschaft Bentheim als Innungssiegerin geehrt.

 

Als Mediengestalterin Digital und Print mit Fachrichtung Gestaltung und Technik erzielte Frau Schoppe bei der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer mit 91 von 100 Punkten das beste Ergebnis von über 50 Prüflingen. Den Berufsschulabschluss meisterte sie mit der Durchschnittsnote 1,1.

Neben den Ausbildern Ralf Kipker und Jörg Trennhaus freut sich das ganze Unternehmen mit Frau Schoppe über diese Bestätigung ihres außergewöhnlichen Einsatzes.

 

02.12.2013

Neues „Flaggschiff“ in Betrieb

 

Nach mehreren Wochen Aufbau produziert Sie nun, unsere neue Druckmaschine, die XL 106 von Heidelberger. Mehrere Monate wurde der Aufbau vorbereitet, es wurde umgebaut, geschult und getestet. Jetzt haben wir unser neues „Flaggschiff“ in Betrieb genommen.

Über zwei Millionen Euro haben wir investiert, um Ihnen weiterhin hochwertige Printprodukte zu wirtschaftlichen Preisen zu liefern. Wir freuen uns schon heute, Ihren Auftrag mit unserer neuen Peak-Performance-Technologie zu produzieren.

Ein großer Dank gilt allen Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass diese umweltfreundliche Maschine termingerecht  in den Dienst unserer Kunden gestellt werden konnte.

 

26.08.2013

40-jähriges Arbeitsjubiläum

 

Am 20. August 2013 beging Herr Eckhard Rickhaus sein 40-jähriges Arbeitsjubiläum in unserem Unternehmen. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir allein in den letzten zwei Jahren gleich sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum 40-jährigen Jubiläum in unserem Hause gratulieren durften.

 

Eckhard Rickhaus hat während seiner langen Betriebszugehörigkeit als Drucker alle technologischen Veränderungen der Druckindustrie miterlebt und begleitet. Er war maßgeblich an der erfolgreichen Einführung des Offsetdrucks in unserem Hause beteiligt und wirkt als Anwender im Tagesgeschäft an der ständigen Weiterentwicklung dieses Verfahrens bis heute aktiv und konstruktiv mit.

Wir danken Herrn Eckhard Rickhaus für 40 Jahre hohe Einsatzbereitschaft, immer gute Arbeitsleistungen und seine lange Treue zu unserem Unternehmen. Ebenso danken wir auf diesem Wege nochmals unseren weiteren 40er-Jubilaren der letzten zwei Jahre: Waltraud Bardke, Ernst Funke, Hartmut in der Stroth, Erika Otte im Kampe sowie Werner Sadzio für ihr langes Engagement in unserem Unternehmen.

Mit solch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir auch für die Zukunft gut aufgestellt und freuen uns auf viele weitere gemeinsame erfolgreiche Jahre.

 

09.07.2013

Nachhaltige Millionen-Investition

Wir investieren erneut in modernste Technik. In der zweiten Jahreshälfte werden wir unsere neue Druckmaschine, eine Heidelberg Speedmaster XL 106 mit Dispersionslackwerk und Trockner in Betrieb nehmen. Diese Peak-Performance-Technologie stellt eine neue Leistungsklasse in der industriellen Druckbranche dar.

Warum investieren wir?
Die ausschlaggebenden Faktoren für die Kaufentscheidung der neuen Druckmaschine waren ihre hohe Produktivität und Zuverlässigkeit. Damit erreichen wir höchste Druckqualität und verbessern nochmals die Nachhaltigkeit unserer Produkte. Somit können wir unseren Kunden weiterhin hochwertige und nachhaltige Druckerzeugnisse zu wirtschaftlich attraktiven Konditionen liefern.

Wie können wir das gewährleisten?
Wir werden mit unserer neuen, komplett klimaneutral gestellten Maschine, eine bis zu 25% höhere Produktivität erreichen. Die Rüstzeit wird durch einen vollautomatischen Plattenwechsel deutlich verkürzt und wir reduzieren die Makulatur im Rüstprozess. Des Weiteren wird durch ein spektrales Inline-Messsystem eine konstantere Farbgebung über die gesamte Auflage hinweg erreicht. Dies sind nur einige technische Merkmale. Sicher ist, dass unsere Speedmaster XL 106 durch ihre hohe Automatisierung und einem schonenden Ressourceneinsatz zu den weltweit umweltfreundlichsten Druckmaschinen zählt.

Wir freuen uns schon heute darauf, Ihnen von der Inbetriebnahme zu berichten!

11.06.2013

PSO-Zertifizierung souverän erneuert

Im April 2013 haben wir unsere Kompetenz im Bereich Color-Management erneut unter Beweis gestellt. Die Rezertifizierung zum ProzessStandard Offsetdruck (PSO) nach ISO 12647-2 verlief erfolgreich. Nach Einführung des Prozessstandards im Jahre 2004 konnten wir in zahlreichen Rezertifizierungen und Zwischenaudits mit sehr guten Ergebnissen überzeugen.

Der PSO ist die Beschreibung einer industriell orientierten und standardisierten Verfahrensweise bei der Herstellung von Druckerzeugnissen. Der PSO ist konform mit der internationalen Normserie ISO 12647 und sichert die Produktion von der Datenerfassung bis zum fertigen Druckprodukt qualitativ ab. Im Wesentlichen werden die Toleranzgrenzen aller Produktionsschritte beschrieben und somit die Qualität von Teil- und Endprodukten an jeder Schnittstelle bei der Herstellung von Printprodukten definiert.

Der PSO wurde von den Verbänden der Druck- und Medienindustrie Deutschlands zusammen mit dem Forschungsinstitut Fogra international zur Normierung eingebracht und erfolgreich veröffentlicht. Nähere Informationen zum PSO erhalten Sie auf den Seiten der pso-insider

Lassen Sie sich von unserer Qualität überzeugen – nachweisbar!

 

06.12.2012

Erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Die stetige Verbesserung unserer Prozesse und Dienstleistungen ist ein wesentliches Ziel unseres Unternehmens. Nicht zuletzt wegen unserer gelebten Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung konnten wir uns bereits in den letzten Jahren besser behaupten als die meisten unserer Wettbewerber. Gemäß unserem Slogan "In search of excellence" konnten wir nun einen weiteren wichtigen Schritt in diese Richtung machen und bei uns ein Qualitäts-Management-System gemäß der ISO 9001:2008 einführen. Bei dieser ISO-Norm handelt es sich um ein weltweit anerkanntes und objektives QM-System. Auftraggeber stellen konkret Fragen nach der Norm oder setzen für eine Zusammenarbeit zunehmend eine Zertifizierung nach dieser Norm voraus.

Wir wollen mit dieser Zertifizierung bei unseren Geschäftspartnern ein noch größeres Vertrauen schaffen, unsere Kundenorientierung erhöhen, unsere Prozesse und Strukturen nachhaltig verbessern und Kosten einsparen.

Mitte Oktober haben wir von der DEKRA Certification GmbH in Stuttgart unsere Urkunde zur erfolgreichen Zertifizierung erhalten.

 

02.09.2012
Relaunch abgeschlossen

Auf unserer neu gestalteten Seite haben wir uns entschlossen, den höchsten Wert unserer Firma zu Wort kommen zu lassen, unsere Mitarbeiter. Auf den Unterseiten finden Sie diverse Statements zur Innensicht.

In der Galerie haben wir für Sie eine Reihe von Druckwerken, die in unserem Hause entstanden sind, zusammengestellt. Die Nahsicht unserer Referenzen, unter dem Menüpunkt "Leistungen", soll Ihnen die Wirkung diverser Veredelungstechniken illustrieren.

Wir hoffen damit unser Unternehmen für Sie ein bisschen transparenter gemacht zu haben.

 

schließen